Hörgerätezentrum FritscheHörgerätezentrum Fritsche

deenfritrues

Unser Team

Unsere Filialen

Filiale Striesen

Filiale Strehlen

Filiale Heidenau

Fetscherplatz 3
01307 Dresden

Tel.: 0351 - 440 39 00
Fax: 0351 - 440 39 05

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Lockwitzer Straße 15
01219 Dresden

Tel.: 0351 - 475 98 60
Fax: 0351 - 476 98 54

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ernst-Thälmann-Str. 13
01809 Heidenau

Tel.: 03529 - 51 88 05
Fax: 03529 - 51 87 96

email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montag    08:00 - 13:00 Uhr    14:00 - 18:00 Uhr
Dienstag   08:00 - 13:00 Uhr   14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   08:00 - 13:00 Uhr   14:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag   08:00 - 13:00 Uhr   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag   08:00 - 18:00 Uhr    
Montag   08:00 - 13:30 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag   08:00 - 13:30 Uhr   14:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch   08:00 - 13:30 Uhr   14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag   08:00 - 13:30 Uhr   14:00 - 18:00 Uhr
Freitag   08:00 - 12:30 Uhr    
Montag   08:00 - 12:30 Uhr   13:00 - 15:00 Uhr
Dienstag   08:00 - 12:30 Uhr   13:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch   08:00 - 12:30 Uhr   13:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag   08:00 - 12:30 Uhr   13:00 - 17:00 Uhr
Freitag   08:00 - 12:00 Uhr    

 

  • Barrierefrei

  • Barrierefrei

  • Barrierefrei

Wir sind Mitglied von

btrusted-Siegel

Referenzen

Die Firma LAM Research hat nach einer Probestudie ihre Reinraum - Mitarbeiter mit angepasstem Gehörschutz ausgestattet. Elacin ER-9 Filter dämpfen breitbandig über alle Frequenzen, so dass eine uneingeschränkte Kommunikation weiterhin möglich ist.

www.lamresearch.com

 

 

Die Flughafenfeuerwehr in Dresden hat in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse regelmäßige Hörtests direkt auf der Feuerwehrwache durchgeführt. Ziel war es, rechtzeitig mögliche Schädigungen erkennen zu können und Präventionsmaßnahmen zur Vorbeugung von Schädigung einzusetzen.

https://www.dresden-airport.de/

 

 

Das DRK - Pflege- und Seniorenheim Clara Zetkin läßt seine Bewohnerinnen und Bewohner mit Hörschädigungen durch das Hörgerätezentrum Fritsche betreuen. In vierteljährlichen Abständen besuchen 2 unserer Mitarbeiter das Pflegeheim, um sich um die Pflege und Wartung der Hörgeräte, sowie die Betreuung der Kunden zu kümmern. Ebenfalls wird der Verkauf von Batterien, Reinigungs- und Pflegemitteln somit in regelmäßigen Abständen ermöglicht.

http://www.drk-pflegeheim-clara-zetkin.de/

 

 

Das Sächsische Epilepsiezentrum Kleinwachau lässt regelmäßig seine Bewohner mit Verdacht auf eine Hörschädigung prüfen und ggf. mit Hörsystemen versorgen. Frühzeitig erkannte Schäden helfen dem Betroffenen, sich wieder besser in das Leben im Zentrum und seine Arbeit in Werkstätten, Förderstätten etc. zu integrieren. Der Vor-Ort-Service ermöglicht schnelle und unkomplizierte Hilfe für die Betroffenen.

www.kleinwachau.de

 

 

Thyssen SSC - Thyssen Krupp Stahl Service Center hat seine Anlagenführer mit professionellem Gehörschutz Alpine ausgestattet. Der Alpinefilter gewährleistet durch 3 verschiedene Dämpfungsstärken einen optimalen Schutz bei dauerhafter Belastung des Gehöres, sowie bleibende Kommunikationsfähigkeit unter den Mitarbeitern.

www.thyssenkrupp-stahl-service-center.com 

 

 

Die Mitarbeiter der SICK Engineering GmbH in Ottendorf-Okrilla sind Experten für Volumenstrom-Messgeräte, Staubmessgeräte für Standard- und Spezialanwendungen, sowie Gaszähler. Um die Mitarbeiter an den Maschinen vor bleibenden Schäden durch schrille Stanzgeräusche, Absauganlagen und Schleifgeräte zu schützen, haben wir die Mitarbeiter der Firma mit einem Elacin ER Impulsfilter - Gehörschutz ausgestattet.
Impulsgehörschutz wirkt gegen Knall- bzw. gegen Explosionslärm, also kurze, extrem laute Schallereignisse.
Normal laute Umgebungsgeräusche hingegen werden durch das Filtereement nur um 6-8 dB abgedämmt. Somit können Warnsignale und Sprache trotzdem deutlich wahrgenommen werden.

SICK Sensor Intelligence

 

 

Die beiden Johanniter Pflegehäuser in Heidenau und Dohna lassen ihre Bewohnerinnen und Bewohner mit Hörschädigungen durch das Hörgerätezentrum Fritsche betreuen. In halbjährlichen Abständen besuchen 2 unserer Mitarbeiter das Pflegeheim, um sich um die Pflege und Wartung der Hörgeräte, sowie die Betreuung der Kunden zu kümmern. Ebenfalls wird der Verkauf von Batterien, Reinigungs- und Pflegemitteln somit in regelmäßigen Abständen ermöglicht.

Johanniter Pflegeheim, Friedrich-Engels-Straße 15, 01809 Heidenau

Johanniter - Stift, Burgstraße 79, 01809 Dohna

 

 

Im Rahmen einer Rehatherapie für Reha- und EAP-Patienten bietet das Rehazentrum Dresden ebenfalls einen Hörtest in ihren Räumlichkeiten an, damit diese Patienten keine erschwerlichen Zusatzwege auf sich nehmen müssen. Die Überprüfung des Gehörs und Auswertung wird durch uns durchgeführt.

http://reha-zentrum-dresden.de/