Start AGBs

AGBs

Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Es gelten ausschließlich die zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Geschäftsbeziehung zwischen der Hörgerätezentrum Fritsche GmbH und dem Besteller.

Abweichende Bedingungen werden von der Hörgerätezentrum Fritsche GmbH nur dann anerkannt, wenn die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH ausdrücklich deren Geltung bestätigt hat.

Rücktrittsrecht

Schreib- Druck- oder Rechenfehler innerhalb des Warenangebotes berechtigen die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH sowie Besteller zum Rücktritt vom Liefervertrag.

Gewährleistung und Haftung

Liegt ein von der Hörgerätezentrum Fritsche GmbH zu vertretender Mangel an den gelieferten Produkten vor, hat die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH die Wahl zwischen Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung.

Der Besteller hat das Recht auf Rücktritt oder Minderung des Kaufpreises, wenn die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH zu Mängelbeseitung oder Ersatzlieferung nicht bereit oder nicht in der Lage oder sich die Lieferung durch Verschulden von der Hörgerätezentrum Fritsche GmbH unangemessen verzögern würde.

Die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH haftet im Zusammenhang mit Bestellungen oder Lieferungen in keinem Fall für Schäden, die dem Besteller in Verbindung mit der Lieferung, nicht fristgemäßer oder nicht erfolgter Lieferung von Produkten enstehen sowie Schäden die sich aus der Nutzung von gelieferten Produkten ergeben - auch nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Bestellers.

Lieferung und Zahlung

Sofern nicht anders vereinbart liefert die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH entsprechend den auf den Bestellseiten ausgewiesenen bzw. vom Besteller gewählten Versandarten. Zur Auswahl steht der unversicherte Versand mit DHL (3,90 € MwSt.-frei) und der versicherte Versand mit GLS (4,50 € zzgl. 19% MwSt.)

Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, außer wenn Sie auf Wunsch des Kunden gesondert bestätigt wurden. Teillieferungen sind möglich, wenn Sie nicht ausdrücklich auf Wunsch des Bestellers ausgeschlossen wurden.

Die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH akzeptiert als Zahlungsart Lastschrift (Bankeinzug), Überweisung per Rechnung vor der Lieferung oder Paypal.

Der Kaufpreis wird vor Lieferung an den Besteller fällig. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug kann die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH Verzugszinsen in Höhe von 4% über dem Basiszinssatz der Deutschen Bundesbank verlangen, es sei denn es ist nachweislich ein höherer Schaden z. Bsp. durch Rückbelastungskosten entstanden. Retournierte Lastschriften werden mit € 10,00 Bearbeitungsgebühr zzgl. der durch das jeweilige Kreditinstitut berechneten Kosten in Rechnung gestellt.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Die Hörgerätezentrum Fritsche GmbH sichert die vertrauliche Behandlung aller persönlicher Daten zu, sowie diese Daten nicht an andere Unternehmen zu verkaufen. Der Besteller gestattet der Hörgerätezentrum Fritsche GmbH aber die Erhebung, Speicherung und Verwendung seiner persönlichen Daten im Rahmen des Datenschutzgesetzes.

Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht und als Gerichtsstand Dresden als vereinbart.

 
Anmeldung Hörcheck

50eurosBesser hören lohnt sich:
Sichern Sie sich einen Preisvorteil von 50€ auf ausgewählte Hörgeräte.

Und so funktionierts:

  1. Nehmen Sie Kontakt mit einer unserer Filialen auf.
  2. Vereinbaren Sie einen Termin.
  3. Machen Sie einen Hörtest.
  4. Tragen Sie Hörsysteme unverbindlich Probe.
  5. Beim Kauf von Hörsystemen erhalten Sie einen Preisnachlass von 50 € pro Hörgerät.

Dieses Angebot gilt bis 31.10.2017

Weitere Informationen erhalten Sie gerne bei uns. Sollten Sie während des Testzeitraums Fragen haben stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Wir sind Partner der Hear the World Foundation!

placido_domingo_skyscraper_de

logo_fgh  Wir sind Partner der Fördergemeinschaft Gutes Hören.

link-biha  Wir sind Mitglied in der Bundesinnung für Hörgeräteakustik.

eqm-zert Logo_9001  Wir sind nach dem Qualitätsmangement DIN EN ISO 9001 zertifiziert.